fashion, travel
Schreibe einen Kommentar

travel essentials

IMG_8896001

In wenigen Tagen geht es endlich wieder ans Meer! Mit einer Freundin verbringe ich eine Woche an der Côte d’Azur, dort werden wir es uns richtig gut gehen lassen und das Leben an der französischen Riviera in vollen Zügen genießen :) Einfach mal abschalten und in den Tag hinein leben! Eigentlich sollte man das viel öfter machen… selbst wenn es nur ein paar Tage sind. Voller Vorfreude auf die Tage am Meer zeige ich euch heute, was ich unter anderem so einpacke :) Meine Travel Essentials. Natürlich ganz wichtig: die Kamera! Schöne Erinnerungen an einen noch schöneren Urlaub dürfen keinesfalls fehlen. Außerdem fotografiere ich unheimlich gern und wo könnte das mehr Spaß machen, als im Urlaub. Handy, Geldbeutel etc. versteht sich von selbst… ein Reiseführer wird auch eingepackt, damit wir die Gegend besser erkunden können. Praktisch finde ich hier immer die beiliegende Karte - so habe ich schon öfters den Mietwagen wieder gefunden.

S t r a n d

Da wir beide absolute Sonnenanbeter sind und vom Meer gar nicht genug bekommen können, werden wir mit Sicherheit die meiste Zeit am Strand verbringen. Also dürfen Bikinis, Strandtücher, Strohhut, Sonnenbrille und Body Öl bzw. Sonnencreme auf gar keinen Fall fehlen. In das Bali Body Oil bin ich ganz vernarrt, es duftet herrlich, macht ein angenehmes Hautgefühl und schützt auch vor der Sonne. Ich nehme außerdem immer einen Strohhut mit, wenn ich mich den ganzen Tag in der Sonne aufhalte. Zum einen schützt das mein Gesicht vor zu viel Sonne und zum anderen bekomme ich unheimlich schnell einen Sonnenstich…

IMG_8932001

IMG_8859001

IMG_8871001

IMG_8898001

Bali Body Oil   Strohhut   Strandtuch   Bikini weiß   Bikini rosa   Bikini Palmen
Sonnenbrille Ray-Ban  
 Uhr Kapten & Son

 

A u s f l ü g e

Für Ausflüge und Touren nehme ich eigentlich immer einen Rucksack mit. Es ist einfach viel bequemer – vor allem wenn man die Kamera dabei hat :) Unsere Ferienwohnung liegt direkt in Cannes, von dort aus möchten wir natürlich auch ein paar Ausflüge machen. Saint-Tropez, Monaco und Nizza stehen unter anderem auf unserer Liste. Mal sehen, ob wir tatsächlich alles zeitlich schaffen… Für Touren, die bis in die Abendstunden gehen, nehme ich immer ein Jäckchen mit, dass man schnell drüberziehen kann. Ich fange nämlich abends schnell an zu frieren, wenn ich den ganzen Tag in der Sonne verbracht habe. Mädchen eben :D

IMG_8913001

IMG_8917001

f ü r  j e d e  G e l e g e n h e i t

Für den Sommerurlaub ist die Packliste eigentlich ganz einfach: luftig und locker - bequem und gut kombinierbar… Also dürfen natürlich meine geliebten Levis Shorts nicht fehlen!  Kaum ein anderes Kleidungsstück kommt bei mir im Sommer so oft zum Einsatz wie dieses. Mein absolutes Lieblingsmodell ist die Levis 501, hier ein Shirt und Sandalen dazu und schon ist man angezogen :) Basics wie Shirts und Sweater (meist aus der Herrenabteilung) mag ich auch sehr, weil sie einfach ultra bequem sind :D

IMG_8883001

Ein paar schickere Oberteile dürfen neben all den bequemen Shirts natürlich nicht fehlen. Ab und an möchte man sich ja auch im Urlaub mal ein bisschen hübscher machen :)

IMG_8880001

 IMG_8907001

Sandalen Metallic  Body mit Schnürung  DIY Häkeltop

Wenn ihr Lust habt, begleitet mich doch auf Instagram durch Südfrankreich :) Hier werde ich euch täglich auf dem Laufenden halten, selbstverständlich gibt es danach auch hier einen Beitrag über unseren Urlaub.

Ich wünsche euch noch eine schöne restliche Woche und vor allem ein schönes Wochenende.

Bis ganz bald

IMG_8919001

Kommentar verfassen